Menu
Menü
X

25. 02. 2018 , Birkenau

Kunstgottesdienst

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Download PDF
  • Drucken
  • Teilen

 

Kunst mischt sich ein

 Begegnung mit Kunst im Gottesdienst

  Die evangelische Kirchengemeinde Birkenau lädt zu einem Gottesdienst am Sonntag, dem 25.2. um 10.15 Uhr in ihre Kirche ein, in dem die Besucher eingeladen sind, sich aktiv an der Deutung eines Kunstwerkes zu beteiligen. 

Im Zentrum dieses Gottesdienstes wird die beeindruckende Kunstinstallation „Horizon Field“ des britischen Künstlers Antony Gormley stehen, die in ca. 2000 m Höhe im Vorarlberger Lechquellengebirge entstanden ist.  

Die Auseinandersetzung mit dieser Installation leitet den zweiten Gottesdienst einer Reihe ein, welche durch ein Bild oder eine Skulptur den Betrachtern Impulse für sich und ihr Leben geben kann.

 Anschließend erfolgt eine zusammenfassende kunsthistorische Betrachtung, die den Bezug der Installation zum Künstler und zur Gegenwart herstellt.

 Die darauf aufbauende Predigt verbindet die Bilddeutung mit der Verkündigung. 

Den Besuchern wird im Gottesdienst Zeit und Raum gegeben, das Kunstwerk in sich nachklingen zu lassen.

 Die musikalische Gestaltung dieses Gottesdienstes am 25.2. liegt bei der Flötistin Jutta Gühler und der Kirchenmusikerin Christiane Gürtler.  

Infos

Termin
25. 02. 2018 10:15 – 11:15 Uhr
Ort
Ev. Kirche Birkenau, Kirchgasse 10,
69488 Birkenau

Details

Veranst.
Ev. Kirchengemeinde Birkenau
E-Mail
wendorff@birkenau-evangelisch.de

top