Menu
Menü
X

Flötengruppen

Die Flötengruppen bestehen seit über 50 Jahren unter der gleichen Leitung. Es gibt vier Gruppen mit ca. 40 Kindern/Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in unterschiedlicher Zusammensetzung Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöten spielen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Hier werden teilweise die doch recht teuren Tenor- und Bassflöten leihweise von der Kirche zur Verfügung gestellt. Zusätzlich gibt es noch Anfängerunterricht für Sopranflöte und nach Bedarf für Altflöte; im Moment sind es 6 Kinder, die viertelstündigen Einzelunterricht erhalten. Für die Teilnahme in den Flötengruppen oder dem Anfängereinzelunterricht wird eine Unterrichtsgebühr von 10 € monatlich für jedes Kind bzw. Jugendlichen erhoben.

 

Die Hauptaktivitäten sind die diversen Begleitungen in Gottesdiensten. Zusätzlich gibt es hauptsächlich in der Adventszeit Auftritte bei unterschiedlichen Veranstaltungen sowie verschiedene Auftritte auch im Altenheim, beim Betreuten Wohnen usw. Ein Höhepunkt ist jedoch jedes Jahr die Flötenfreizeit im Herbst mit dem anschließenden Konzert.

 

Übungszeiten:

montags

13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Anfängereinzelunterricht für Sopranflöte
15:30 Uhr bis 17:30 Uhr, verschiedene Flötengruppen

jeweils im Ev. Gemeindezentrum (Obergasse 15)

dienstags

20:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Fortgeschrittenen-Gruppe

im Anbau der Ev. Kirche

 

Kontakt:

Rosemarie Bernhard,

Tel. 06201-33060, rosemarie.bernhard@gmx.de

top